EL1-pm: Vollständig überarbeiteter Labormischer

Der kleinste Mischer aus unserer Produktpalette wurde 1987 erstmals produziert und seitdem ständig verbessert. Nun wurde der EL1 erstmals komplett überarbeitet und ist nun unter dem Namen EL1-pm erhältlich. Die Abkürzung "pm" steht für "professinal mixing" und "process monitoring".

Der neu entwickelte Schaltschrank mit Folientastatur bietet eine grössere Bedienfreundlichkeit. Eine Computerschnittstelle zur Prozessaufzeichnung ist standardmässig. Auch die Temperatur- und Drucksteuerung ist bereits integriert. Der Mischer EL1-pm selbst wurde bezüglich Druckfestigkeit verbessert. Der  Homogenisatormotor ist durch die Fremdbelüftung und die Drehstromspeisung kleiner und leiser. Der überarbeitete Deckel entspricht den GMP-Anforderungen und lässt sich durch eine optimierte Anordnung der Anschlüsse besser an die individuellen Kundenbedürfnisse anpassen. 
Wie auch beim EL1 ist auch beim EL1-pm der doppelwandig Glasbehälter mit Bodenablass lieferbar. Auf Wunsch ist der Behälter auch in rostfreiem Stahl lieferbar.

Nicht verändert hingegen hat sich das breite Anwendungsfeld des Mischers, das optimale Mischergebnis und die einfache Reinigung des Mischers. Gerne beraten wir Sie persönlich über die Vorteile und das Einsatzgebiet des Mischers EL1-pm.

Broschüre mit technischen Daten und Foto: Download